Kurzurlaub in London

Die Stadt an der Themse hat sich in den letzten Jahren zu einem der größten Besuchermagneten der Welt verwandelt – und das zu Recht! In keiner anderen Stadt Englands findet man so viele Sehenswürdigkeiten wie in London. Ein Grund mehr, die historische Hochburg über ein verlängertes Wochenende oder einen Kurzurlaub zu besuchen.

Am besten packt man für den Kurztrip nur einen kleinen Koffer oder Rucksack, damit man das eine oder andere Schmuckstück in London eventuell noch erstehen kann. Natürlich sollte man immer eine Kamera mit in den Urlaub nehmen, um die schönsten Momente für die Ewigkeit festzuhalten. Um sich noch Jahre später an den Urlaub zu erinnern oder dem Partner eine Freude zu bereiten, kann man noch zusätzlich Fotokarten selbst gestalten und verschenken – oder einfach als Erinnerung behalten.

Unfassbar: Die Tower Bridge

Die Tower Bridge in London

Im Jahre 1894 errichtet erfreut sich die Tower Bridge noch heute großer Beliebtheit. Sie ist nicht nur eine der schönsten, sondern auch der eindrucksvollsten Brücken der Welt.

Von den viktorianischen Maschinenräumen über originale Dampfmaschinen bis hin zu dem beeindruckenden Brückenmechanismus können die Besucher beim Rundgang alles über die historische Sehenswürdigkeit erfahren und besichtigen.

Unheimlich: Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett

Berühmte Sportler, Schauspieler, Musiker, Politiker und Models haben in dem Wachsfigurenkabinett ein neues Zuhause gefunden. Im Jahre 1835 eröffnet hat sich das Konzept täuschend echter Figuren aus Wachs von historischen Personen auf der ganzen Welt verbreitet: Mittlerweile gibt es Filialen in Amsterdam, Hongkong, Las Vegas, Shanghai, Bangkok, Wien, New York City, Washington D.C., Berlin und Hollywood – aber das Original ist und bleibt in London.

Unverzichtbar: Das Harrods

Für viele Touristen ebenso interessant ist das historische Warenhaus Harrods an der Brompton Road, das alle Einkaufswünsche erfüllt. 1834 von seinem Namensgeber Charles Henry Harrod eröffnet gehört das Warenhaus heute zu den berühmtesten und größten auf der ganzen Welt. Für einen kleinen Einkaufsbummel als auch großen Shopping-Trip gleichermaßen geeignet bietet das Geschäft unzählige Luxusartikel, die es zu kaufen und zu bestaunen gibt.

Unschlagbar: Der Big Ben

Am Palace of Westminster befindet sich der berühmte Uhrturm Big Ben, einer der größten Glocken der Welt. Unter den Bewohner als » The Voice of Britain« bezeichnet wird das historische Bauwerk jeden Tag von tausenden Besuchern bewundert und fotografiert. Das bekannte Wahrzeichen der Stadt London ist fast 100 Meter hoch und allemal ein Foto wert. Gerade im Sommer