Weitere Informationen für gelungene Ferien auf Ischia

Ferien auf IschiaHeute hat Ischia 6 Gemeinden, Barano, Ischia Porto/Ponte, Casamicciola, Forio, Lacco Ameno und Serrara Fontana, die Verwaltung ist schwierig und kostspielig, daher gibt es seit einigen Jahren Bestrebungen einen einzigen Verwaltungssitz für die gesamte Insel zu schaffen – allerdings mit wenig Erfolg. Das hängt möglicherweise auch von der Mentalität der Ischitaner ab.

Die Insel Ischia ist vulkanischen Ursprungs, einige der 40, teilweise recht gut erhaltenen Vulkankrater bezeugen dies noch heute. Dieser ehemaligen Vulkantätigkeit verdankt die Grüne Insel, wie Ischia noch gennannt wird, das flüssige Gold – die zahlreichen verschiedenen Thermal- und Heilwasserquellenvorkommen, das einzigartige und besondere Mikroklima, im ganzen Mittelmeerraum bekannt und beliebt. Das mediterrane Klima garantiert Ihnen fast ganzjährig gute Wetterbedingungen für einen schönen Urlaub am Meer oder den jeweiligen Hotel mit Pool. Auch für Wellnessreisen ist die Insel Ischia überaus geeignet. Das besondere Klima auf Ischia sorgt auch für eine üppige, grüne und artenreiche Vegetation miteiner wunderbaren Blütenpracht. Die Insel Ischia bietet mit ihrer abwechslungsreichen Gestaltung flache Küstenregionen, Sandstrände, schroffe Felsküsten, malerische Meersbuchten, sanfte Hügel und hohe Bergmassive mit urzeitlichen Gesteinsformationen. Weitere Infos gibt es z.B. bei www.ferienhaeuser-europaweit.de.

Seite 2 von 2 << zurück >>